DGT Jahrestagung 2015

12. - 14. November, Hochschule Kempten

In Kooperation mit der Hochschule Kempten findet die 19. DGT Jahrestagung zum Thema 

"Tourismus – E-Tourismus – M-Tourismus  

Herausforderungen und Trends der Digitalisierung im Tourismus" 

vom 12. bis 14. November 2015 in Kempten (Allgäu) statt.

In den letzten 20 Jahren hat sich der Tourismus durch den zunehmenden Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien, durch das Internet und mittels internetbasierenden Anwendungen stark gewandelt. Zu dem so genannten E-Tourismus ist dank mobiler Technologien vor allem durch das allgegenwärtiger werdende Internet der M-Tourismus getreten. Hier wächst die Mobilität der Touristen mit der Ubiquität des Internets zusammen.

Mit diesem, aus der Entwicklung abzuleitenden, Megatrend der Digitalisierung im Tourismus beschäftigt sich die Jahrestagung der DGT an der Hochschule Kempten aus tourismuswissenschaftlicher Sicht.

Themen des Kongresses werden sein:

Innovationen durch Digitalisierung, ƒƒDigitale Geschäftsmodelleƒƒ, Strategien bezüglich der Digitalisierung,ƒ Distribution und Digitalisierung, ƒƒMediennutzung durch Digitalisierung, ƒƒBig Data durch Digitalisierung, ƒƒEthische und rechtliche Herausforderungen der Digitalisierung, Virtueller Tourismus, ƒƒE-Commerce und E-Marketing, ƒƒSocial Networking und Social Media im Tourismusƒƒ, Gamification, ƒƒMobile Dienstleistungen im Tourismus, ƒƒMehrwert durch mobile Technologien, ƒƒMobile Ethnographieƒƒ Wearables und Anwendungsfelder im Tourismus.

Informationen zum Call for Papers         Weitere Hinweise zur Veranstaltung